Archiv der Kategorie: Großelternbrief

Großelternbrief Nr. 36

Die meisten Kinder hören auf das, was man sagt; einige tun, was man sagt; aber alle Kinder tun, was man selbst tut. (Kathleen Casey Theisen) Liebe Großeltern, machen wir uns nichts vor, unsere Kinder und Enkel haben uns durchschaut! Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Großelternbrief | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Großelternbrief Nr. 35

Zitat: Wenn wir nicht fähig sind, aus der Vergangenheit zu lernen, dann spielen wir mit der Zukunft. Liebe Großeltern, Der Klimawandel beschäftigt nicht nur die Politik. Bis in unsern Alltag merken wir die Auswirkungen der Erderwärmung, die Jahreszeiten verschieben sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Großelternbrief | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Großelternbrief Nr. 34

Zitat: Auch im vornehmsten Stammbaum gibt es hin und wieder Astlöcher. (Werner Mitsch) Liebe Großeltern, Mancher Ast wurde nur deshalb vom Stamm entfernt, weil er im Wege war. Er war zwar gesund, trug Blätter und Früchte, jedoch blockierte er den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Großelternbrief | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Großelternbrief Nr. 33

Zitat: Fordere viel von Dir selbst und erwarte wenig von andern. So wird Dir viel Ärger erspart bleiben. (Konfuzius) Liebe Großeltern, Das Wort Toleranz dominiert unsere Zeit. Durch Toleranz funktioniert unser gesellschaftliches Zusammenleben. Toleranz bedeutet nicht, dass ich dieses oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Großelternbrief | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar