Herr Sauermann sucht seine Zähne

Dieses Bilderbuch von Jon & Tucker Nichols aus dem Diogenes Verlag ist, wie die Kritiker richtig vermerken, ein phantastisches Buch, wirklich. Der Leser, bzw., eigentlich der Buchbetrachter, kann richtig mitfühlen, wie es ist, wenn einer am Frühstück gehindert ist, weil er seine dritten Zähne verlegt hat. Doch Herr Sauermann weiß sich zu helfen: er beginnt, seine Habseligkeiten zu durchsuchen, und davon hat er eine Menge.

Die mittleren Seiten sind zum Ausklappen. So viele Dinge sind im ganzen Buch aufgezeichnet, die Herr Sauermann sortiert, um endlich sein Gebiss zu finden. Und, der Buchumschlag ist ebenfalls mit einbezogen in die Darstellung der Habseligkeiten. Auseinander gefaltet gibt er ein hübsches Poster.

48 Seiten, 20,00 EUR

ISBN 978-3-257-01181-4

Dieser Beitrag wurde unter Gefunden abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.