Home » Gefunden » Ich schaffs! von Ben Furman

Ich schaffs! von Ben Furman

Das 15-Schritte-Programm für Eltern, Erzieher und Therapeuten.

Carl-Auer Verlag Heidelberg, ISBN 978-3-89670-500-6, 158 Seiten, 19,95 EUR

Wir weichen mit diesem Buchtitel bewusst von unserm Grundsatz ab, als GroßelternAkademie keine Erziehungsbücher zu empfehlen. Zum einen, weil dieses Buch informativ für solche Großeltern ist, die mit Sätzen, wie: Reiß dich zusammen, oder: Wenn man will dann kann man, groß geworden sind. Und zum andern, weil sich immer mehr Großeltern in der Rolle von Tageseltern wiederfinden, also, anstatt sich ab und zu mit den Enkeln zu beschäftigen, deren tägliche Aufsicht und Begleitung zu bewältigen haben. Gerade für Tagesgroßeltern ist dieses Buch mit seinen 15 Schritten eine sehr wertvolle Anleitung. Denn der Autor dreht den Spieß ganz einfach um: Aus Problemen werden Fähigkeiten, die ausgebaut und verfeinert werden können. Auf diese Weise lernen Kinder und Erwachsene (fast) stressfrei, wie aus Problemen Möglichkeiten werden. Und nebenbei gesagt, dürfen sich auch Erwachsene die 15 Schritte gerne mal verinnerlichen…

»Ich schaffs!« Ist nicht nur eine Sammlung von kreativen Ideen und Techniken, die sich im Umgang mit kindlichen Problemen als nützlich erwiesen haben. Dahinter steckt ein klares und gut nachvollziehbares Programm von aufeinander folgenden Schritten, das Kindern vom Vorschulalter bis in die Pubertät hilft, Schwierigkeiten konstruktiv zu überwinden – seien es Verhaltensprobleme, Aufmerksamkeitsstörungen, Ängste oder einfach schlechte Angewohnheiten.
Ben Furman zeigt, wie sich einzelne Probleme in passende Fähigkeiten verwandeln lassen, wie diese geübt werden können und wie man ein Kind motiviert, sein Ziel zu erreichen.

Ben Furman, finnischer Psychiater und Psychotherapeut, ist Mitbegründer des Helsinki Brief Therapy Institute, das er zusammen mit Tapani Ahola leitet.

 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.