Home » Aktuelles » Tipp – Lockdown-11

Tipp – Lockdown-11

Liebe Großeltern,

folgende 15 Anregungen haben für Sie zusammengestellt, um Ihnen die Zeit des Teil-Lockdowns ein wenig zu erleichtern. Heute geht es in Anregung 11 um ein Thema, dass nicht nur in solchen Zeiten wichtig ist: Nehmen Sie sich täglich einen Moment der Besinnung

Die einen nennen es Meditation, die andern Besinnung, gläubige Menschen Andachtszeit. Nehmen Sie sich täglich ein paar Minuten, am besten am Morgen, um Innezuhalten, sich zu fragen, was Sie wollen oder brauchen, was Sie vorhaben, verwirklichen wollen oder Ihren Kindern und Enkeln Gutes tun und wünschen möchten. Benutzen Sie dazu ein Buch mit nachdenkenswerten und anregenden Texten. (Gibt’s im Buchhandel) So eine Art tägliche Inventur oder Bestandsaufnahme. Damit bekommt der vor Ihnen liegende Tag eine gute Struktur und Sie haben das Gefühl, alles im Griff zu haben. Unvorhergesehenes wirft Sie nicht so schnell aus der Bahn und Sie können flexibler reagieren. Sie behalten das Heft des Handelns in der Hand, übernehmen Verantwortung und behalten Ihre Eigenständigkeit.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.